„Ich gehöre endlich wieder dazu“

Michael Lechler (73) aus Leimen genießt den Komfort seiner Hörsysteme und ist mehr denn je von seiner Entscheidung pro Hörgerät überzeugt.

Herr Lechler, was hat Sie bewogen, sich für moderne Hörsysteme zu interessieren?
„Die schleichende Erkenntnis, dass ich schlechter höre, als die Menschen in meiner Umgebung.“

Wie empfanden Sie die Beratung beim Hörsystemkauf?
„Die Unsicherheit angesichts der Fülle der angebotenen Hörgeräte ist groß. Im Vorfeld habe ich mich mit einem Freund unterhalten, der seit vielen Jahren Erfahrung mit Hörgeräten hat. Die anschließende Beratung bei Rhein-Neckar-Akustik hat dann aber alle Befürchtungen ausgeräumt. Nach sechs Monaten bin ich noch immer sicher, dass ich die richtige Wahl getroffen habe.“

Was hat speziell für Ihre Hörsysteme den Ausschlag gegeben?
„Meine neuen Hörsysteme kann ich jederzeit über die dazugehörige App ansteuern und regulieren, falls eine kleine Anpassung angebracht ist. Zusätzlich kann ich direkt telefonieren, ohne mein Smartphone in die Hand zu nehmen. Das bietet mir ein Maximum an Komfort. Für meine Ohren wollte ich nur das Beste.“ 

Was können Sie dank Ihrer Hörsysteme jetzt wieder hören?
„Mit den Hörsystemen im Ohr wurde mir erst richtig klar, wieviel ich nicht mehr hatte hören können. Jetzt kann ich es wieder hören. Alles.“

Hat sich Ihr Leben durch die Hörsysteme verändert?
„Manchmal regle ich die Sensibilität der Geräte etwas zurück, ansonsten ist alles bestens. Ich gehöre endlich wieder dazu.“

Was empfehlen Sie Ihren Mitmenschen im Falle einer Hörveränderung?
„Gehen Sie frühzeitig zum Akustiker oder HNO-Arzt, um Ihr Gehör zu überprüfen. Und lassen Sie im besten Fall etwas Eitelkeit zu Hause.“

© 2022 Rhein-Neckar-Akustik ImpressumDatenschutzLoginCookie-Einwilligung ändern
made by zeitlosdesign