Ich bin begeistert von meinen neuen Hörsystemen

Ursula Inderfurth (79) aus Bretten ist begeistert über ihre Erfahrungen mit Rhein-Neckar-Akustik und schwärmt vor allem vom persönlichen Service rund um ihre neuen Hörsysteme …

Wie kamen Sie dazu, sich Hörsysteme anzuschaffen? 
Vor ca. 4 Jahren habe ich bereits ein Rezept vom HNO-Arzt bekommen, konnte mich da aber nicht durchringen. Als ich letztes Jahr die Anzeige von RNA in der Zeitung gesehen habe, hat diese mich total angesprochen, nun doch endlich tätig zu werden.
 
Wie wichtig ist Ihnen die Beratung beim Hörsystemkauf? 
Mir ist es wichtig, dass ich gleich Vertrauen fassen kann, dass ich nicht das Gefühl habe mir wird etwas aufgeschwatzt. Auch ist mir die Atmosphäre sehr wichtig.
 
Warum haben Sie sich für Ihre Hörsysteme entschieden? 
Herr Feirer hat mir gleich die Angst genommen und hat behutsam mit der Anpassung angefangen und ist nicht gleich von 0 auf 100. Ich habe mich einfach zu 100% wohl und sehr gut betreut gefühlt.
 
Was können Sie dank Ihrer Hörsysteme jetzt wieder hören? 
Da habe ich gleich ein perfektes Beispiel: An meinem Kühlschrank hängt eine Eieruhr, die ich ohne Hörsysteme nicht mehr wahrgenommen habe. Dank der neuen Hörsysteme kann ich diese jetzt wieder hören. Aber auch beim Fernseher kann ich wieder besser verstehen und brauche keine Kopfhörer mehr.
 
Wie war Ihre Erfahrung bei Ihrem ehemaligen Hörgeräteakustiker? 
Ich selber habe keine Vorerfahrung. Habe nur immer viel negatives von Bekannten über andre Akustiker gehört, so dass mich das damals sehr abgeschreckt hat.
 
Wie hat sich Ihr Leben mit Hörsystemen verändert?  
Ich selber habe die Hörsysteme den ganzen Tag drin und vergesse sogar manchmal abends es rau zu nehmen. Da ich finde, dass ich über den Tag in jeder Hinsicht einfach bestens unterstützt werde. Ich spreche sogar schon Bekannte an, von denen ich weiß, dass sie Hörgeräte haben, warum sie diese dann nicht tragen.
 
Was empfehlen Sie Ihren Mitmenschen im Falle einer Hörveränderung? 
Ganz klar: Geh zum HNO und hole dir Rat und sollte die Notwendigkeit für ein Hörsystem bestehen, mach es gleich und schiebe es nicht auf wie ich. Gehe am besten direkt zu RNA.
 

© 2022 Rhein-Neckar-Akustik ImpressumDatenschutzLoginCookie-Einwilligung ändern
made by zeitlosdesign