Hören – ein Geschenk des Himmels

Gut hören zu können ist ein Geschenk. Eines, das man/frau sich auch problemlos selber machen kann, denn es werden immer feinere Hörsysteme entwickelt, die nicht nur mit den Sinnesleistungen der Evolution vergleichbar sind, sondern gleich der ganzen Familie einen wertvollen Dienst erweisen. Ganz besonders zum Weihnachtsfest.

Weihnachten, die Zeit der Familie. Der Baum ist geschmückt, herrlicher Bratenduft erfüllt den Raum und alle Liebsten kommen zusammen. Für viele ist Weihnachten der Höhepunkt des Jahres – ein Freudenfest der Sinne. Jedenfalls für die meisten. Denn während Kinderaugen leuchten und wie Magneten an Geschenken haften, nimmt sich so manche/r Ältere womöglich zurück und beteiligt sich eher verhalten. Unsicher, nicht immer mit Gewissheit zu verstehen, wovon gerade gesprochen wird, worüber gescherzt und miteinander gelacht wird. Obwohl das Hörgerät ja eigentlich funktioniert. Mittendrin und doch nicht voll dabei?

Ein Gedanke, der vor allem uns Hörakustiker umtreibt, wissen wir doch zu gut, dass es auch für akustisch schwierige Situationen wie ein Festmahl in größerer Gesellschaft oder lebhafte Weihnachtsabende im Familienkreis verblüffende Lösungen gibt. Hörgeräteträger, die zum Beispiel die neueste Hörsystemgeneration von Optimus Hearing tragen, vermögen in jeder Situation und inmitten jeder Geräuschkulisse aufmerksam zuzuhören. Denn die neue Systemtechnik mit den automatisierten Hörprogrammen erlaubt es ihnen, jedwede Geräuschquelle so fein und zielgenau differenzieren zu können wie ein junger Fuchs.

Intelligente Hörprogramme, aufmerksam wie ein junger Fuchs

Tatsächlich können Füchse ca. 20 mal besser hören als der Mensch, und während wir Stimmen und Umgebungsgeräusche nur in Frequenzbereichen bis ca. 20 kHz wahrnehmen, schaffen es Füchse locker auf 65 kHz. Aber nicht nur das. Ihre großen beweglichen Ohren agieren wie nimmersatte Schalltrichter, fangen Geräusche aus allen Richtungen ein. Dabei ist es für sie ein Leichtes, Signale zentimetergenau zu lokalisieren und sogar störende Umgebungsgeräusche auszublenden. So können Füchse zum Beispiel von weitem hören, wie Käfer an Grashalmen emporklettern.

Dennoch zählt die Kommunikation mit Artgenossen zu den wichtigsten Funktionen ihres hoch entwickelten Hörsinns. Menschen mit vermindertem Hörvermögen können sich dabei von intelligenten Hörprofilen mit automatisierten Funktionen unterstützen lassen. Moderne Hörsysteme können – ähnlich gut wie Füchse – akustische Signale auf allen Frequenzen hochfein auflösen, Geräuschquellen lokalisieren und sie bedarfsgerecht verstärken sowie störende Nebengeräusche abschwächen. Das bedeutet zum Beispiel, ein Lachen der Kinder ist deutlich vernehmbar, das Fauchen der Kaffeemaschine kaum oder gar nicht.

Bestmögliches Zuhören in jeder Situation

Verfügbar ist diese Technologie bereits je nach Hersteller ab der oberen Mittelklasse. Den größten Hörkomfort bietet selbstredend die Hochtechnologie der Spitzenklasse. In der Referenzklasse „excellence V8“ von Optimus Hearing stehen mehr als ein Dutzend Hörprofile zur Verfügung, die hochfeine Differenzierungen vollziehen und damit in nahezu jeder besonderen Umgebung und Raumsituation die perfekte Klang- und Gesprächsakustik ans Ohr bringen. Sei es in der Oper, im städtischen Berufsverkehr, im voll besetzten Restaurant oder auf der Kirmes. Sei es auf dem Betriebsfest, im Sportverein oder an der Festtafel zu Weihnachten.

Das Leben ist bunt, Geräusche sind immer und überall. Intelligente Hörsysteme helfen dabei, das Nützliche vom Störenden zu unterscheiden. Vollautomatisch, in dem sie die akustische Umgebung permanent scannen, sondieren und situativ filtern. Das macht selbst lebhafte Unterhaltungen in großer Runde viel einfacher, weil jedes Wort richtig verstanden wird. Es hilft geräuschvolle Abende unbeschwert zu genießen, weil es mit Unterstützung der automatisierten Hörprofile viel leichter fällt, dem Geschehen zu folgen. Und es hilft eben ungemein, sich wirklich auf das zu konzentrieren, was im Miteinander zählt: dem anderen zuzuhören, gedanklich und mit allen Sinnen ganz bei ihm zu sein, den Moment gemeinsam zu genießen.

Wir wünschen allen ein besinnliches, friedliches und freudvolles Weihnachtsfest!

© 2021 Rhein-Neckar-Akustik ImpressumDatenschutzLogin
Kundenzufriedenheit Hörgeräte garantiert!
sehr gut
4.9/5.0

made by zeitlosdesign